Köln/Bonn: Knotenpunkt des FedEx Express Netzwerks

FedEx Express liefert Pakete und Dokumente schnell und zuverlässig ans Ziel – und das in weltweit 220 Ländern und Regionen. Ein wichtiger Knotenpunkt des Netzwerks von FedEx ist im Rheinland angesiedelt: Das Unternehmen hat Ende Juni 2010 sein Umschlagzentrum am Köln Bonn Airport in Betrieb genommen. Knapp 600 Mitarbeiter sind dort mittlerweile beschäftigt; das sind 150 mehr als noch zum Start. Das Drehkreuz bietet Unternehmen aus der Region und aus ganz Deutschland schnelle Verbindungen in die globalen Märkte. In den Bau haben FedEx und der Flughafen rund 140 Millionen Euro investiert.

Auf dieser Website finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Umschlagzentrum.


30 Jahre FedEx in Deutschland

Seit 30 Jahren ist FedEx, das weltweit größte Express-Transportunternehmen, auf dem deutschen Markt vertreten. Seit dem Markteintritt im Jahr 1984 ist FedEx in Deutschland kontinuierlich gewachsen – inzwischen verfügt das Unternehmen über ein hoch automatisiertes Umschlagzentrum mit einer Solarstromanlage, die über 800.000 Kilowattstunden pro Jahr leisten kann, mehr als 50 Stationen, ein Team aus über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie über 365 Fahrzeuge. >> Mehr


Pressenotiz:
FedEx ist bei seinen Nachhaltigkeitszielen für 2020 auf Kurs

Frankfurt/Main, 9. Mai 2014

FedEx hat die sechste Auflage seines Nachhaltigkeitsberichts Global Citizenship Report veröffentlicht. Darin dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zu seinen Nachhaltigkeitszielen für 2020. So konnte FedEx die CO2Emissionsintensität der Flugzeugflotte im Jahr 2013 um 4,2 Prozent senken, trotz einer höheren Gesamtzahl der Flüge. Im Vergleich zum Basisjahr 2005 konnten die Emissionen bislang um 22,3 Prozent reduziert werden. Bis 2020 will FedEx sie um 30 Prozent verringert haben. Auch bei der Fahrzeugflotte von FedEx Express konnten mit einer Verbesserung der Treibstoffeffizienz um 5 Prozent im Jahr 2013 Fortschritte verzeichnet werden. Im Vergleich zum Basisjahr 2005 hat FedEx den Treibstoffverbrauch der Fahrzeuge bereits um 27 Prozent reduziert; bis 2020 sollen 30 Prozent erreicht werden. Die Verbesserungen sind im Wesentlichen auf die fortlaufende Modernisierung der Flotten zurückzuführen.  >> Mehr